Geflügel

Geflügel

Geflügel

Unser frisches oder tiefgekühltes Geflügel beziehen wir entweder von Biohof Bakenhus (Großenkneten - zwischen Oldenburg und Cloppenburg) oder von Hof Mühlenberg.

Im Naturpark Wildeshauser Geest liegt der Biohof Bakenhus, der ab 1997 nach Naturland- und seit 2013 nach BiolandRichtlinien ökologisch bewirtschaftet wird. Der OOWV, Oldenburgisch-Ostfriesischer Wasserverband, hat den Hof gekauft, um die Auswirkungen von Bewirtschaftungsänderungen insbesondere der ökologischen Bewirtschaftung zu erforschen und den Nitratgehalt im Grundwasser zu senken. 2014 gab es die Auszeichnung „Niedersächsischer Nachhaltigkeitspreis Landwirtschaft“.

Das Wohl der Tiere hat für Biohof Bakenhus höchste Priorität. Und zwar von Anfang an: Die Bio-Hähnchen Küken schlüpfen nach 21 Tagen und werden anschließend auf die Bio-Höfe verteilt. Dort wachsen die Hähnchen in geräumigen Stallungen auf, die über Tageslicht verfügen und den Tieren so einen gesunden Tagesrhythmus ermöglichen. Die Ställe sind mit natürlichen Materialien eingestreut, es gibt überdachte Wintergärten und freien Auslauf. Dort können die Hähnchen scharren, im Sand baden, ihr Gefieder pflegen. Und zu gesunden Tieren heranwachsen.

 

Hof Mühlenberg (Bild) liegt zwischen Bremen und Bremerhaven, in Hagen im Bremischen, Ortsteil Kassebruch, laut Kataster auf dem Mühlenberge. Den Hof hat Hagen Hasselbring und Kerstin Kobbenbring im Jahre 1998 neu gegründet. Von Anfang an Ökolandbau und ab 2002 als Bioland-Betrieb. Dort lebt das Geflügel am Ortsrand von Kassebruch in Freilandhaltung.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Hähnchenleber

1,10 / 100 g *

Neu Entenbrustfilet

5,89 / 100 g *

Ganzes Hähnchen

1,95 / 100 g *

Suppenhuhn

1,19 / 100 g *
Produktdatenblatt
Auf Lager

Putenbrust im Ganzen (Filet)

3,95 / 100 g *
Auf Lager
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand